Willkommen bei Deliverant

Ein Produkt von Gastronomen für Gastronomen!



Wir sind ein junges Startup Unternehmen, beheimatet inmitten in der schönen Kurpfalz bei Heidelberg. Unser Gründungsteam besteht aus zwei Gastro-Profis und einem erfahrenen Softwareentwickler.

Unsere Leidenschaft sind gute Produkte und exzellenter Service. Deshalb ist es uns wichtig unseren Kollegen in Gastronomie ein hochwertiges Produkt an die Hand zu geben, welches sie in ihrem Arbeitsalltag unterstützt und gleichzeitig bezahlbar ist.
Wenn Sie auf der Suche nach einem Online-Bestellshop sind, der auf die Bedürfnisse von Gastronomen zugeschnitten ist, dementsprechend getestet und weiterentwickelt wurde, dann sind Sie bei uns richtig.

Die Zufriedenheit unserer Kunden und deren Gäste ist unsere oberste Priorität.

Historie und Erfolgsstory



Im November 2019 gründeten wir die Firma ADAMI GmbH mit dem Ziel, die digital rückständige Branche der Gastronomie mit eigenen Softwarelösungen in das digitale Zeitalter zu fuhren. Als erfahrene Gastronomen mit über 20 Jahren Branchenkenntnis haben wir, Daniel und Alexis Kirkos, mit unserem Kompagnon, dem Softwareentwickler Michael Zwirn, die Marke Gastro-Q ins Leben gerufen. Grund dafür war die immense Dokumentationspflicht, die uns von unserer eigentlichen Leidenschaft des Handwerks der Gastronomie abhielt. Mit was wir und auch der Rest der Welt nicht gerechnet haben, war die einschneidende CORONA- Pandemie, die die Welt zum Erliegen brachte und somit auch die mit am meisten betroffene Branche, die Gastronomie.

Da wir schnell eine rettende und systemrelevante Lösung für uns und das Erhalten unserer Mitarbeiter brauchten, überlegten wir anfangs, uns beim Marktführer anzumelden, um online Bestellungen entgegen zu nehmen.
Schnell wurde uns klar, dass die Provision für die Nutzung des Lieferportals gerade in der Krise keine reelle Hilfe darstellen würde. Es musste eine andere Lösung her:

Ein eigener Bestellshop!
Innerhalb kürzester Zeit stemmten die beiden talentierten Programmierprofis, Michael Zwirn und Andreas Groß, Inhaber des innovativen Software Unternehmens Easework, die erste Beta-Version aus dem Nichts. Unsere Gäste waren erfreut über die klare und moderne Struktur des Bestellsystems und lobten die einfache und intuitive Bedienbarkeit. Auch unsere Mitarbeiter waren begeistert, wie die Software die Arbeitsabläufe im Liefergeschäft effizient voranbringt. Besonders hervorzuheben ist das integrierte Routensystem „Cleverroute“, welches die Software komplettiert. Der intelligente Algorithmus und die einfache Handhabung erspart dem kompletten Team Zeit, Geld und Nerven.

Aus zahlreichen Gesprächen in unserem Gastronomienetzwerk wurde schnell klar, dass Bedarf an einer intelligenten Gastronomiesoftware besteht. Somit entschlossen wir uns, unsere Software auch mit anderen Gastronomen zu teilen.

Den Shop haben wir auf unserer Homepage integriert. Die Gäste haben wir größtenteils via Social Media (Facebook und Instagram) über unseren Webshop informiert. Zusätzlich haben wir Flyer in den umliegenden Städten verteilt und unsere Fahrer weisen bei jeder Lieferung daraufhin, das nächste Mal über unseren schönen Bestellshop online zu bestellen und kontaktlos zu zahlen.

„Wer aus seiner gewohnten Bahn geworfen wird, meint manchmal, dass alles verloren ist. Doch in Wirklichkeit fängt nur etwas Neues an.“ (Gisela Rieger)